Energiespeicher für den Mini-Camper

Egal ob während des Wochenendausflugs oder einer längeren Reise. Wer Kamera, Tablet, Smartphone oder andere Kleingeräte unterwegs im Fahrzeug laden möchte, muss dies im Normalfall während der Fahrt tun. Steht der Motor liefert der Zigarettenanzünder entweder gar keinen Strom oder bei angeschalteter Zündung oft nur für einen kurzen Zeitraum. Außerdem sind die Fahrzeugbatterien so konzipiert sehr hohe Ströme für kurze Zeit zum Starten des Motor zu liefern. Entlädt man die Fahrzeugbatterie nun im Stand mit Smartphone, oder möchte sogar eine Kühlbox betreiben, stößt man schnell an Grenzen. Eine günstige Kühlbox kann die Fahrzeugbatterie schon in wenigen Stunden so entleeren, dass ein starten des Motors nicht mehr möglich ist. Aus diesem Grund haben wir uns mit der Frage einer von der Starterbatterie unabhängigen Stromversorgung im PKW beschäftigt.

Wichtig war uns dabei keine Veränderungen am Fahrzeug vornehmen zu müssen und alles schnell und einfach einsatzbereit zu haben. Die Zweitbatterie sollte genügend Kapazität haben um auch bei längeren Standzeiten zuverlässig Kleingeräte aufzuladen, eine Kühlbox zu betreiben oder weitere Fahrzeuganbauteile zu versorgen.

Herausgekommen ist unser campventure Energiespeicher, der ab sofort auch online bei uns bestellbar ist. Mit 100AH Kapazität von einem für dauerhaftes laden / entladen optimierten Akku haben wir genügend Reserve um über längere Zeiträume Verbraucher zu betreiben und Kleingeräte zu laden. Sämtliche Lade und Regelelektronik ist im kompakten Gehäuse untergebracht. Somit passt der Energiespeicher perfekt unter unsere Campingbox und lässt sich sofort im Fahrzeug oder bei Bedarf auch außerhalb einsetzen.

Geladen wird der Energiespeicher während der Fahrt über die im Fahrzeug verbaute 12V-Buchse (Zigarettenanzünder). Dabei spielt es keine Rolle ob das Fahrzeug über eine klassische Bleibatterie mit einer konstanten Ladespannung der Lichtmaschine oder durch Start/Stop Automatik mit AGM Batterien und bedarfsabhängiger Ladeelektronik ausgestattet ist. Der Energiespeicher wird abhängig von Füllstand, Temperatur und Zustand immer mit optimaler Kennlinie geladen.

Im Stand kann ebenso mit einem 230V Ladegerät aus der normalen Steckdose oder sogar über eine Solarzelle geladen werden.

Auf Seite der Verbraucher haben wir zwei 5V USB Ladebuchsen und eine 12V Universaldose um alle gängigen Kleingeräte betreiben oder laden zu können. Außerdem gibt es noch einen schaltbaren Ausgang mit dem zb.: eine Wasserpumpe mit Strom versorgt werden kann.

Alle elektronischen Bauteile und Anschlüsse sind separat abgesichert und bei Bedarf mit wenigen Handgriffen zugänglich.

Wer also eine Sichere und flexible Stromversorgung bei geringen Platzverhältnissen und ohne Veränderungen am Fahrzeug sucht. ist mit unserer Lösung gut beraten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.